Feier zum 25jährigen Betriebsjubiläum

Seit einem viertel Jahrhundert arbeitet Frau Shkodra im Lothar-Christmann Haus

Am ersten Dezember 2017 waren es genau 25 Jahre, die Frau Gjejrone Shkodra im Lothar-Chhristmann-Haus arbeitet. Der Geschäftsführer Herr Dittrich würdigte dies sehr eindrücklich und stellte den anwesenden Kolleginnen und Kollegen den Werdegang von Frau Shkodra bei den Paritätischen Sozialdiensten dar. Es gab viele gute Zeiten, aber auch Zeiten die weniger gut und sehr anstrengend waren. Aber die positiven Eindrücke und Erfahrungen überwiegen doch. Nicht nur bei den Kolleginnen und Kollegen ist Frau Shkodra beliebt, auch die Bewohnerinnen und Bewohner, wissen um die liebevolle und fürsorgliche Zuwendung. Mit einer "vergoldeten" Urkunde und einem Blumenstrauß dankte Herr Dittrich für das Engagement und die langjährigen Dienste.