• Rundum gut gepflegt
    Wir wollen, dass Sie sich in jeder Lebenslage wohl fühlen.

Wohnen in Hausgemeinschaften

So nah am gewohnten Leben wie möglich: im Pflegeheim im PMGZ orientieren wir uns an diesem Motto. Wir arbeiten nach dem sogenannten Hausgemeinschaftenkonzept.

Wir legen großen Wert auf gut ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die jeden Tag alles dafür tun, die Bewohnerinnen und Bewohner menschlich und fachlich so gut wie möglich zu betreuen. Sehr wichtig ist uns, dass sie die Möglichkeit haben, den Tag nach ihren Wünschen und vertrauten Gewohnheiten zu gestalten.

Die Pflege ist dabei so individuell wie möglich, geht auf die Wünsche und Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner ein und fördert die Aktivierung und den Erhalt der Ressourcen. Hier finden Sie weitere Informationen über die Leistungen und Angebote im Pflegeheim des PMGZ.

In unseren 6 Hausgemeinschaften mit je 11 Bewohnern lebet man mittendrin: mit einem gemütlichen Wohn-Essbereich sowie einer familiären Atmosphäre. So können die Bewohnerinnen und Bewohner  alltagsnahe Normalität leben z.B. bei der Mithilfe der Zubereitung von Mahlzeiten oder einfachen Tätigkeiten.  

Unsere wohnlich möblierten Einzelzimmer stehen dabei als privater Wohnraum zur Verfügung.  

Auch eine Vielzahl von Veranstaltungen lädt dazu ein, Kontakte zu knüpfen und den sozialen Kreis zu erweitern, um Ihren Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten. Einen Überblick über unsere Veranstaltungen, Hausfeste und weiteren Angebote bieten wir Ihnen hier

Genau die Pflege, die Sie brauchen

Gute Pflege ist auf die individuellen Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner zugeschnitten. Dazu gehören:

  • Grund- und Behandlungspflege
  • aktivierende Pflege
  • Betreuung durch erfahrene Fachkräfte
  • Mobilisation und Bewegungstherapie
  • Kontrolle der medizinischen Versorgung
  • Zusammenarbeit mit Ihrem Hausarzt

Die Pflegeangebote im Überblick

Das Pflegeheim im PMGZ bietet Leistungen für die Pflegegrade II-V. Je nach Bedarf bieten wir:

  • Vollstationäre Pflege (Dauerpflege)
  • Kurzzeitpflege
  • Zusätzliche Betreuung nach § 43b SGB XII

Dazu gehören grundsätzlich Aktivierungsangebote, Kultur- und Freizeitaktivitäten und generationenübergreifende Veranstaltungen.

Ihr Weg zu uns in das Pflegeheim des PMGZ

So reservieren Sie einen Platz:

Meistens muss es schnell gehen, wenn man einen Platz in einem Pflegeheim braucht. Vieles ist zu regeln, deshalb stehen wir Ihnen mit Rat, Hilfe und Unterstützung gerne zur Seite.

Zunächst sollten Sie sich mit Ihrem Hausarzt und, wenn Sie schon ambulant betreut wurden, mit Ihrem Pflegedienst besprechen. Der Antrag auf einen Pflegegrad muss gestellt werden und vorliegen – und Sie brauchen einen freien Platz.

Nehmen Sie dazu einfach Kontakt zu uns auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter, informieren Sie über freie Plätze oder nehmen Sie auf unsere Reservierungsliste auf. In ganz dringenden Fällen versuchen wir natürlich, Ihnen unkompliziert und unbürokratisch zu helfen.